ENERGIEAUSWEIS

Der Energieausweis gibt Auskunft darüber, wie hoch der Energieverbrauch pro Quadratmeter Wohnfläche in dem Gebäude oder der Wohnung entsteht.

Dieser Energieausweis ist bei einer Vermietung dem Mieter der Wohnung vorzulegen und bei einem Verkauf eines Gebäudes dem Käufer auszuhändigen.

Für den Eigentümer ist der Energieausweis eine nützliche Grundlage, um Informationen über den Verbrauch des Gebäudes oder der Mietwohnung zu erhalten. Sie dient auch als Grundlage für die Abrechnung der Energiekosten gegenüber dem Mieter.

Der Energieausweis für ein Gebäude oder eine Wohnung ist zehn Jahre nach deren Ausstellung gültig und dann zu erneuern.

 

Dieser Energieausweis gibt darüber zu dem Auskunft, welche Energieeffizients das Gebäude hat und auch ob und ggfs.

Maßnahmen notwendig sind, den heutigen Stand der Technik zu erreichen.

Als Gebäudeenergieberater (zertifiziert) bekommen Sie den Energieausweis und die Beratung über die Energieeinsparpotentiale

Ihres Gebäudes oder der Wohnung aus einer Hand.

Sollten Sie weitere Fragen haben, schicken Sie mir eine E-Mail oder rufen Sie mich an.